Chinesische Aussprache “i”: Mit Video erklärt

Die chinesische Aussprache i

Die chinesische Aussprache i gehört zu den Aussprachen, die etwas anders sind. “i” wird in den meisten Fällen so ausgesprochen wie im Deutschen. Aber es gibt ein paar Ausnahmen. Hier zeigen wir, wie man “i” ausspricht, wenn sie hinter: z, c, s, zh, ch, sh, r steht.

Zum Thema “chinesische Aussprache Allgemein” haben wir eine Übersicht zusammen gestellt mit allen Aussprachen, die auftauchen. Nur 5 davon sind unbekannt für Deutsch-MuttersprachlerInnen. Um einen Überblick zu bekommen, kannst Du den Beitrag “In 30 Minuten chinesische Aussprache beherrschen” lesen und damit üben. Diese ist sehr einfach dargestellt, ohne komplizierte Theorien dahinter. Wenn Du mehr Theorie wissen willst , findest Du bei Wikipedia im Artikel “Pinyin – Chinesische Aussprache” mehr Informationen.

Da ich selbst Phonologie als Schwerpunkt in meinem Studium gelegt hatte, ist meine Wahrnehmung, dass es gar nicht so schwer ist, vielleicht nicht gerade objektiv. Aber wer etwas Zeit in die Übersicht investiert, wird staunen, wie gut Wikipedia das erklärt hat und wie einfach man anhand so einer Tabelle die meisten Aussprachen nachsprechen kann.

“i” hat übrigens auch Ähnlichkeiten zu Japanisch, denn Chinesisch ist ein bisschen wie das Latein für einige asiatischen Sprachen, darunter Japanisch. Das Wort “Sushi” z.B. wird in Japanisch als “すし” ausgesprochen, in meinem anderen Beitrag “Chinesische Namen: Wie heißt Du auf Chinesisch?” hast Du wahrscheinlich schon erfahren, dass Japanisch, im Gegensatz zu Chinesisch, eine Alphabet-basierte Sprache ist. Daher kann man die Aussprache von “すし” auch in lateinische Buchstaben übertragen. Dabei kann man す nicht zu 100% übertragen, geschrieben müsste es eigentlich “si” sein, aber die Aussprache ist nicht “si” wie das Italienische, sondern so wie im Chinesischen “si”. Auch mein Name heißt nicht “chi”, sondern die Verlängerung von “ch” mit Stimme! Mehr erfährst Du im Video.

Es lohnt sich also wirklich, die chinesische Aussprache i zu lernen!

Die chinesische Aussprache i: Mit Video erklärt

Chinesische Aussprache – Sonderfälle

Die anderen vier Sonderfälle findest Du hier:

Aussprache_j
Aussprache_q

 

Aussprache_x
Aussprache_r

5 Kommentare zu “Chinesische Aussprache “i”: Mit Video erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.